GEBETSHAUS

 

 

Freut euch allezeit! Betet unablässig!

Sagt in allem Dank!

Denn dies ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.

 

(1. Thess. 5,16-18)

 

 

 

Das Gebetshaus ist ein Ort ständiger Anbetung und Fürbitte.

 

Es gibt mehrere Gebetsräume in den Gebetshausetagen Zion und Tabor. Diese Räume sind täglich für persönliches Gebet geöffnet. Zu bestimmten Zeiten finden auch - wie im Terminplan unten ersichtlich - geleitete Lobpreis- und Gebetszeiten statt.

 

Das Gebetshaus ist überkonfessionell und wird von Christen unterschiedlicher Versammlungen/ Gemeinden aus Annaberg-Buchholz und Umgebung getragen.

 

 



 

GEBETSHAUSKALENDER

 

NEUE BETER SIND HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Für die weißen Zeiten in diesem Kalender werden noch Beter gesucht, die einmalig oder regelmäßig eine solche Gebetszeit übernehmen. Wir freuen uns, wenn du Teil dieser Gebetskette im Erzgebirge wirst. Wer das möchte, melde sich bitte bei uns (Informationen siehe unten).

 

LEGENDE:

Öffentliche Gebetszeit

Lobpreis, Fürbitte usw.

Jeder kann dazukommen. Jeweiliger Fokus erscheint im Kalender mit Klick auf die Zeiten.

Gebetskette

Zeit dauerhaft belegt.

Eine oder mehrere Personen haben sich gemeldet und beten regelmäßig zur selben Zeit.

Gebetskette

Nachtschicht.

Eine oder mehrere Personen beten einige Stunden oder die gesamte Nacht lang.


Gebetskette

Vertretungszeit.

Diese Zeit ist grundsätzlich noch frei, wird aber diesmal von jemandem übernommen.

Gebetskette

Freie Zeit.

Hier suchen wir noch Beter - entweder regelmäßig oder einmalig. Sei dabei und melde dich (s. unten).

Seminar

Bibelschule, The Message uvm.

Hin und wieder finden parallel zur Gebetskette Veranstaltungen & Seminare im Haus statt.


PERSÖNLICHES GEBET

Das Haus steht auch jederzeit für spontanes, persönliches Gebet offen und es gibt mehrere Räume, die dafür gerne genutzt werden dürfen.

INFOS ZUR GEBETSKETTE

MITMACHEN

Es gibt viele Möglichkeiten, Teil der Gebetskette zu werden:

●   Ein bis mehrere Stunden pro Woche

●   Eine Nacht pro Monat (z.B. 23 - 2 Uhr oder 4 - 6 Uhr)

●   Feste Stundenzahl pro Monat (z.B. immer am ersten Samstag im Monat)

●   Freie Zeiten einmalig belegen

●   ...

MELDEN

Wer eine der freien Zeiten im Rahmen der Gebetskette übernehmen möchte, melde sich bitte über eine der folgenden Möglichkeiten. Nur, wenn wir mit euch in Kontakt waren und den Überblick über den Plan behalten, kann die Gebetskette ihrem Zweck gerecht werden. Danke!

 

M:  247gebetshausannaberg@gmail.com

T:  0172-7413377 (Samuel Glöckner)